Mitgliedschaft

Mitglied der WGW eG werden


Nach §2 der Satzung ist der Zweck der Genossenschaft "... die Förderung ihrer Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung."



Das gibt es nur in der Genossenschaft:
• Nutzungsrecht auf Lebenszeit ohne Spekulationsrisiko
• Sozial gerechtfertigte Nutzungsgebühr
• Hohe Wohnqualität
• Individuelle und zusätzliche Serviceangebote
• Gästewohnungen
• Wohngebietstreff "Hallo Nachbar"

Die Mitgliedschaft in der Genossenschaft ist Voraussetzung für die Überlassung einer Wohnung, eines Geschäftsraumes oder einer baulichen Anlage.

Bei Eintritt in die Genossenschaft sind 25,00 € Eintrittsgeld zu entrichten und folgende Anteile zu erwerben:

Wohnungsgröße
(Räume der Wohnung)
Wohnungsgröße
(Räume der Wohnung)
weitere Anteile für Wohn- oder Geschäftsraum
Anzahl
Pflichtanteile gesamt
Anzahl x 80,00 €
1 2 Anteile = 160,00 € 2 Anteile 4 Anteile = 320,00 €
1 ½ 2 Anteile = 160,00 € 2 Anteile 4 Anteile = 320,00 €
2 2 Anteile = 160,00 € 3 Anteile 5 Anteile = 400,00 €
3 (< 65 m²) 2 Anteile = 160,00 € 4 Anteile 6 Anteile = 480,00 €

3 (> 65 m²)

2 Anteile = 160,00 € 5 Anteile 7 Anteile = 560,00 €
4 (< 70 m²) 2 Anteile = 160,00 € 5 Anteile 7 Anteile = 560,00 €
4 (> 70 m²) 2 Anteile = 160,00 € 6 Anteile 8 Anteile = 640,00 €
5 (> 90 m²) 2 Anteile = 160,00 € 7 Anteile 9 Anteile = 720,00 €