Ferienspiele-Tagebuch 2017: Tag 5

Ferienspiele 2017. Ferienspiele 2017. Fotos: WGW eG

Abschied hoch zu Ross

Am Freitag, den 30. Juni 2017, endeten die diesjährigen Ferienspiele mit einem Tag hoch zu Ross. Für unsere Ferienkinder standen nämlich zwei Stunden Reiten in Gablenz auf dem Programm sowie eine gemeinsame Kremserfahrt. Obgleich das Wetter nicht ganz so schön wie erhofft war, waren die Kinder vom Abschlusstag begeistert. Zurück in der Station erwartete sie noch ein Grillnachmittag am Lagerfeuer, womit die diesjährigen Ferienspiele endeten.

Zur Erinnerung an die erlebnisreiche Ferienwoche überreichte Dietmar Lange, Technischer Vorstand der WGW eG, allen Kindern einen Rucksack mit Trinkflasche und süßen Überraschungen. „Wir als Genossenschaft hoffen, Ihr hattet alle eine tolle Ferienspiele-Woche. Es würde uns freuen, wenn Ihr Bekannten, Nachbarn, Freunden und Verwandten davon erzählt und Ihr im nächsten Jahr wieder bei unserer Ferienaktion mit dabei seid“, so der Vorstand bei der offiziellen Verabschiedung der Kinder, die 2018 übrigens alle gerne wieder mitmachen würden.

In diesem Sinne: Bis zum nächsten Jahr und schöne Sommerferien 2017!

Gelesen 907 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok