Welpen-Liga: Spiele, Spaß, Spannung und Sonnenschein

Die Welpen-Liga hat ihr Spieljahr 2017 beendet und ist in der Winterpause. Die Welpen-Liga hat ihr Spieljahr 2017 beendet und ist in der Winterpause. Fotos: WGW eG

Für die vier- bis sechsjährigen Nachwuchskicker regionaler Kitas ist seit 20. Oktober das Fußball-Jahr 2017 beendet und die Winterpause eingetreten. Ihr letztes Turnier des laufenden Jahres haben 10 von insgesamt 13 Teilnehmerteams der aktuellen Welpen-Liga-Saison auf dem Kunstrasenplatz am Turnerheim in Weißwasser ausgetragen. In drei Gruppen spielten sie bei Sonnenschein und vor großer Fankulisse. Geboten wurden den Zuschauern spannende Wettkämpfe sowie spielerische Überraschungen.

Eine Überraschungen war, dass durch Schiedsrichter und Trainer erstmals in der Saison die Leistung eines Einzelspielers besonders gewürdigt wurde. "Wir zeichnen den Torhüter der Kita Feuerwehr Felicitas Weikeißel, Evan Noack, heute mit einer Ehrenmedaille aus. Er hat im Turnier ganz toll gespielt und sein Team gerettet", so Cheforganisator und Liga-Gründer Frank Konietzky vom VfB 1909 Weißwasser bei der Siegerehrung. Den Kindern der Kita aus Weißkeißel machte es jedoch gar nichts aus, dass sie beim Turnier alle anderen Teams haben gewinnen lassen. Vielmehr freuten sie sich riesig darüber, dass der sogannnte Pokal der Herzen - ein großer und von allen Kindern geliebter Plüschbär - nun in ihrer Kita "überwintern" darf.

Überrascht beim Turnier hat auch die Kita St. Johannes aus Weißwasser. Der Favorit und Gesamtsieger der Vorjahressaison erspielte sich trotz vollen Einsatzes diesmal nämlich keinen vorderen Tabellenplatz. "Ihr habt damit bewiesen, dass in der Welpen-Liga alles passieren und auch ein Favorit mal verlieren kann", erklärt Frank Konietzky bei der Siegerehrung.

Gesamtsieger des letzten Turniertages vor der Winterpause wurde die Kita Regenbogen aus Weißwasser, die alle ihre Gegner bezwingen konnte. Platz zwei belegten die Bergpiraten aus Bad Muskau. Platz drei erspielte sich die Ulja aus Weißwasser.

Die Platzierungen der einzelnen Gruppen:

Gruppe A: Ulja, AWO Waldwichtel, Zwergenland (alle Weißwasser) und Feuerwehr Felicitas Weißkeißel

Gruppe B: Regenbogen, St. Johannes (Weißwasser) und Knirpesneland Gablenz

Gruppe C: Bergpiraten Bad Muskau, DRK Sonnenschein Weißwasser, Spreespatzen Spreewitz

Der nächste Spieltag der Welpen-Liga ist am 09. Februar 2018. Dann findet das Turnier in der Turnhalle am Turnerheim statt. "Wir danken an dieser Stelle allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern der Welpen-Liga, wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen nach der Winterpause", so Konietzky zum Abschluss des letzten Spieltages im Jahr 2017.

 

Gelesen 915 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok